Den Atem zu beobachten ist Vergleichbar mit dem Tanz einer Feder im Wind. Sie ist leicht, sanft und voller Vertrauen, dass sie an die richtige Stelle gleitet.

mehr lesen