Smile to go
Leben wir, um zu arbeiten?
/

 

Oder arbeiten wir, um zu leben?

An manchen Tagen reiht sich im Job, ein Termin an den nächsten. Es bleibt kaum Zeit für eine Mittagspause, denn Projekte wollen besprochen, abgestimmt und koordiniert werden. Dabei entsteht nicht selten der Eindruck, dass die Flut an Aufgaben eher zu statt abnimmt.

Mit dem Kommunikations-Trainer und Coach für Führungskräfte, Hajo Sandschneider, unterhalte ich mich darüber, wie es möglich ist, im Berufsalltag wieder die Hoheit über den eigenen Terminkalender zurückzugewinnen. „An manchen Tagen kann die Aufgabenfülle so immens sein, dass von vornherein feststeht, dass sie nicht bewältigt werden kann“, so Hajo. Prioritäten setzen, Aufgaben delegieren und sich eingestehen, dass manche Themen auch einen Aufschub verkraftet, kann wieder Freiräume schaffen. Hajo gesteht wie leicht es ihm passiert ist, die Arbeit vor die Familie zu stellen und er berichtet darüber, wie er es schaffte, aus diesem Interessenkonflikt herauszufinden. Auch erfährst du was du tun kannst, damit von dir delegierte Aufgaben nicht doch wieder den Weg zu dir zurückfinden.

Weil wir Menschen immer für Menschen arbeiten, sprechen wir auch darüber wie wichtig es ist, achtsam mit sich zu sein. Wer sich selbst wertschätzt geht achtsamer mit anderen um. Das macht ein Miteinander auf Augenhöhe erst möglich und ist die Basis für Vertrauen. All dies machen ein gutes Miteinander und Top-Leistungen erst möglich.

Wie wohl fühlst du dich mit deinen beruflichen Aufgaben und deinem Arbeitspensum? Wo wünschst du dir mehr Freiraum oder wie zufrieden bist du mit deinem Job? Teile gerne deine Erfahrungen mit uns und schreibe sie an kontakt@carmen-manuela-schmickler.de. Wir freuen uns von dir zu lesen und antworten dir, sobald es uns möglich ist.

Alles Liebe
Manuela & Hajo

 

Weitere Informationen zu Hajo Sandschneider:

https://www.sandschneider.de & https://www.diamant-training.de/hajo-sandschneider.html

Folgende Episoden könnten dich auch interessieren:

Wie viele Regeln braucht der Mensch?

Welcher Mensch möchtest du sein?

Auszeit vom Alltäglichen – Qualitiy-Time mit sich