Smile to go
Tickst du noch richtig?
/

Wie umgehen mit Besserwissern und Alleskönnern?

Weiß jemand einen immer und immer wieder zu berichtigen und zu verbessern, so kann das auf Dauer ganz schön nerven. Selbst wenn jemand Experte auf seinem Gebiet ist oder über umfassende Erfahrungen verfügt, so möchten wir dieses Wissen in den meisten Fällen nicht ungefragt einfach übergestülpt bekommen. Wer sein Know-how weitergeben möchte darf das rechte Maß finden.

 

 

Häufig hat es damit zu tun, dass der Besserwisser einfach gesehen werden möchte. Wer ihm Aufmerksamkeit schenkt und dabei liebevoll bei seinem Standpunkt bleibt, kann auch die Erfahrung machen, dass Besserwisser einlenken können.

Mecker mich nicht an, sonst mecker ich zurück

So berichte ich zum Beispiel von meinen Erlebnissen mit meinem Sohn. Mit seinen 16 Jahren möchte er nun mehr und mehr als Erwachsener wahrgenommen werden. Ich beschreibe auch, wie sich das gelegentliche verbale Machtgerangel zwischen Vater und Sohn hochschaukeln kann. Jeder möchte auf seine Weise als Experte mit seinem Wissen gesehen und anerkannt werden. Und so können sich selbst banale Unterhaltungen über das Rasenwässern allmählich zu einem Machtspiel ausdehnen.

Tickst du noch richtig?

Egal, ob in der Familie oder mit Kollegen, stehen sich zwei „Alfa-Tiere“ gegenüber und beide wollen recht haben, so kann es zum emotionalen Schlagabtausch kommen. Das kann dazu führen, dass im Effekt herausgeprustet wird: „Tickst du noch richtig?“ Stefanie und ich sprechen darüber, wo wir den Ursprung für ein solches Verhalten sehen. Auch gebe wir Hinweise, wie man sein Wissen weitergeben kann, ohne als Besserwisser rüberzukommen. Schließlich möchte keiner gerne von oben herab belehrt werden.

Was sind deine Erlebnisse mit Besserwissern und Alleskönnern?

Wie schaffst du es selbst nicht zum Besserwisser zu werden, obgleich du Experte auf deinem Gebiet bist? Schreib uns gerne deine Erfahrungen Wir schreiben dir auf jeden Fall zurück.

Diese Episoden könnten dich auch interessieren. Hör doch mal rein.

Wohin mit meiner Wut?

Raus aus der Komfortzone – rein ins pralle Leben

Ist Selbstliebe ein Ego-Trip?