Smile to go
Digital-Diät
/

Eine Auszeit von Handy, PC, Facebook und Co.

Als moderne Menschen sind wir heute immer und überall erreichbar. Mit nur wenigen Klicks stehen uns unzählige Informationen zur Verfügung. Inzwischen ist es in unserer Gesellschaft ganz normal, das Handy ständig dabei zu haben. Es ist Teil des digitalen Alltags, mal eben die E-Mails und Sprachnachrichten zu checken. Doch was macht das mit uns?

Manuela beobachtet, dass es ihre Familie lästig findet, wenn sie nicht erreichbar ist. Auch beobachtet sie, dass nahezu an allen Orten mal eben das Handy gezückt wird, um zu sehen, was an anderen Orten in der Welt passiert. Besonders wenn Menschen alleine am Tisch, im Bus, im Wartezimmer oder im Restaurant sitzen, beobachtet sie, dass das Handy gerne schon mal als Ersatzbegleiter dient. Da stellt sich die Frage, ob wir es überhaupt noch aushalten können, mal nicht „on“ sondern „off“ zu sein?

Ein Handy macht flexibel

Doch macht Stefanie auch die Erfahrung, dass Verabredungen nicht mehr so verbindlich eingehalten werden. Da wird gerne noch mal schnell geschrieben, dass man sich verspätet. In Zeiten ohne Handy war das anders, sagt Stefanie. „Wenn ich mich früher mit Freunden verabredet hab, dann waren alle zur vereinbarten Zeit da“, erinnert sie sich.

Für beide Podcasterinnen ist es ein No-Go, wenn jemand während einer Unterhaltung sein Handy zückt, nur weil es gerade mal wieder gepingt hat. Doch sind sich beide auch darüber einig, dass die moderne Kommunikation viele Vorteile hat. Selbst ihre Bekanntschaft hat mit einer E-Mail begonnen.

Social-Media-Kanäle  versus persönlicher Kontakt

Sowohl Handy und PC, als auch die viele Social-Media-Kanäle machen es leicht, miteinander in Kontakt zu kommen. Dabei ist der persönliche Austausch von Mensch zu Mensch für die Sprecherinnen nach wie vor unersetzlich. Es kommt eben auf das rechte Maß an, wenn die vielfältigen Kommunikationswege heute genutzt werden. Sich ab und an eine bewusste digitale Auszeit zu gönnen, kann helfen zu entschleunigen.

Wie sieht es bei dir aus? Hast du schon einmal eine Digital-Diät gemacht? Wie ist es dir dabei ergangen und wie haben deine Mitmenschen darauf reagiert? Schreibe den beiden Podcasterinnen deine Erfahrungen. Du bekommst auf jeden Fall eine Antwort.

 

 

Der folgende Podcast zum Thema „Raus aus der Komfortzonge & rein ins pralle Leben“ könnte dich auch interessieren